Einschulung der neuen 5. Klassen

Am vergangenen Freitag wurden unsere neuen Fünftklässler an der Realschule begrüßt. Sieben neue Klassen mit über 180 Schülerinnen und Schülern konnten in einer kleinen Feierstunde in der Aula begrüßt werden. Zur Begrüßung gab es ein Lied der Bläserklassen und des Chors und dazu noch eine kleine Akrobatikvorführung. Im Anschluss durften die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer ihre neue Schule erkunden.

89 Schülerinnen und Schüler verabschieden sich von unserer Schule

Am Donnerstag, dem 27.07.2019 entließ unsere Schule  89 Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe mit anschließendem Abschlussball aus der Schule. Schülerinnen und Schüler hatten ein buntes Programm vorbereitet und verabschiedeten sich von ihren Lehrkräften auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Besonders geehrt wurden Schülerinnen und Schüler mit herausragenden Leistungen und sehr großen Engagement für die Schulgemeinschaft. Das beste Zeugnis mit einem Notendurchschnitt von 1,14 erhielt die Schülerin Marina Gronewold, das zweitbeste Zeugnis Wanda Tammen mit einem Durchschnitt von 1,36 und das drittbeste Maik Schmidt mit 1,5. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Familie, Freunde und Lehrkräfte feierten den Erfolg dieses Abschlussjahrgangs im Rahmen eines sehr schönen Balles.

Mottowoche der Abschlussklassen

In der Woche vom 17. bis 21. Juni fand in diesem Jahr unsere Mottowoche statt. Wieder einmal bewiesen die Zehntklässler, wie kreativ sie sind und organisierten neben ihren Verkleidungen ebenfalls lustige Lehrerspiele, involvierten die jüngeren Schülerinnen und Schüler und verteilten Bonbons. Das Mottofinale am Freitag war in diesem Jahr besonders gelungen. Die Abschlussschüler hatten eine Hüpfburg gemietet, auf der zuerst die Lehrkräfte und dann die Schüler gegeneinander wie in einer Arena kämpfen konnten. Wasser war natürlich auch wieder einmal zu Hauf im Einsatz, aber dank des tollen Wetters machte es niemandem etwas aus. Liebe Zehntklässler, das habt ihr großartig gemacht! Wir vermissen euch jetzt schon!!

Tag der offenen Tür in der Kreismusikschule

Am 22.Juni 2019 veranstaltete die Kreismusikschule Aurich einen Tag der offenen Tür. Auch unsere Bläserklasse Jahrgang 6 konnte sich dort präsentieren und zeigen, was sie alles in knapp zwei Jahren Instrumental- und Orchesterunterricht gelernt hat. Die Zuschauerinnen und Zuschauer waren begeistert von diesem Auftritt. Wir freuen uns, dass die Klasse noch ein Jahr zusammen musizieren wird!

IT2School – Der Lions Club Ostfrieseland übergibt Spenden an die Realschule Aurich

Am Donnerstag, dem 06.Juni 2019, übergaben Vertreter des Lions Club Aurich-Ostfriesland eine Spende in Höhe von 750.-€ an die Realschule Aurich. Das Geld soll zur Anschaffung von Mikrocontrollerplatinen genutzt werden, die den Schülern den Zugang zur Programmierung und zu Mikrocontrollern selbst erleichtern soll. Hiermit findet eine Stärkung des Faches Informatik im MINT Bereich statt. Zustande gekommen ist diese Spendenübergabe durch die Bereitschaft unter anderem des Lions Clubs Aurich-Ostfriesland Schulen finanziell bei der Anschaffung von Materialien zu unterstützen. Das Material kann bei der Wissensfabrik Deutschland erworben werden. Ein Mitglied der Wissensfabrik ist das Software Netzwerk aus Leer, das es sich zur Aufgabe gemacht hat Schulen den Zugang zur IT zu ermöglichen. Das Regional Pädagogische Zentrum (RPZ) Aurich koordiniert die Kontakte aller Beteiligten und bietet Lehrerfortbildungen dazu an (IT2School). Die Realschule Aurich freut sich über diese Spende und den zukünftigen Einsatz der Materialien im Informatikunterricht.

Foto von links nach rechts: Cornelius Becker (Lions), Dr, med Karl Friedemann Hopf (Lions), Olaf Schiller (Informatiklehrer Realschule Aurich), Andreas Meinders (Software Netzwerk Leer), Uwe Probol (RPZ), Kathrin Peters (Schulleiterin Realschule Aurich), Marc Salehi (Fachbereichsleiter und Koordinator der MINT Fächer Realschule Aurich)

Sportfest Trixxit

Am 13.06.2019 fand im Rahmen unserer Projektwoche „All mitnanner“ unser diesjähriges Sportfest „Trixitt“ statt. Bei Trixitt ging es darum anders als bei Bundesjugendspielen in Teamwettbewerben Punkte zu sammeln, die dann auf die normalen Disziplinen der Bundesjugendspiele übertragen werden. Auch so kann jeder Schüler und jeder Schülerin eine Sieger- oder sogar Ehrenurkunde erlangen. Leider waren wir von der Organisation dieses Events sehr enttäuscht, denn vor allem die Jahrgänge 9 und 10 hatten sehr lange Wartezeiten. Fazit dieses Tages: das machen wir nächstes Mal wieder selber!

Schulfest am Freitag!

Am kommenden Freitag, den 14. Juni enden unser Projekttage mit einem großen Schulfest zu dem alle herzlich eingeladen sind. Von 11 bis 14 Uhr warten ein Flohmarkt, eine Tombola, Kinderschminken und Spiele auf alle Gäste. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt: Pizza, Muffins, Kuchen, alkoholfreie Cocktails und vieles mehr.

Die Erlöse des Schulfestes werden für die Anschaffung von neuem Spielgerät für unseren Schulhof genutzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Schulgelände der Realschule Aurich!

Ossiloop endet mit vielen „Dörloopern“

Vom 30.4.bis 17.05.2019 fand der diesjährige Ossiloop zum insgesamt 38. Mal statt. Dieses Mal ging es in sechs Etappen wieder einmal von Leer ans Meer. Auch in diesem Jahr erlebten unsere Läuferinnen und Läufer ihre Höhen und Tiefen. Daran war auch das Wetter schuld, denn insgesamt waren die Etappen viel zu kalt und bei der 3. Etappe goss es in Strömen. Endlich am Ziel in Bensersiel angekommen wurden die Dörlooper aber versöhnt, denn nicht nur das Wetter spielte mit, auch die Stimmung im Zieleinlauf war wieder einmal großartig. So endete der 38. Ossiloop doch noch für alle versöhnlich und war wieder einmal insgesamt gesehen ein tolles Event. Und wie immer – nach dem Ossiloop ist vor dem Ossiloop!

Es ist wieder Ossiloop!

Am Dienstag, dem 30.April 2019 startete der diesjährige Ossiloop. In diesem Jahr geht es mal wieder von Leer ans Meer (Bensersiel) Unsere Schule ist in diesem Jahr mit 14 Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften angetreten und alle kamen nach der 1. Etappe, die in Logabirum begann, gut gelaunt in Holtland ins Ziel. Unsere Teilnehmer sind: Simon Lippick, Sophia Kempe, Jan-Rieke Saathoff, Simon Gövert, Derk Weers, Laetizia Toben, Max Janssen und Rawa Alkiat auf Schülerseite und Herr und Frau Bigalski, Herr Theilen, Herr Wagener, Frau Hinrichs und unsere Bufdine Chiara Röttinger auf der Lehrerseite.

Gallery:

Fahrradhelme für die Realschule Aurich

Dank finanzieller Unterstützung der Raiffeisen-Volksbank eG in Höhe von 900.-€ konnten für unsere Schule 60 Markenhelme angeschafft werden. Hintergrund dieser Spende ist ein neuer Erlass für den Schulsport, dem zufolge beim Radfahren, Mountainbiken, Einrad- und Rollerfahren während des Unterrichts und bei Klassen- und Tagesfahrten zukünftig Helme getragen werden müssen. Früher war dieses freiwillig. Die Verkehrswacht Aurich e.V. hat sich dies zum Anlass genommen und hat der Schule die Helme der Firma KED übergeben. Unterstützend an dieser Aktion waren der Omnibusbetrieb Andreesen, die Firma 2-Rad Center Block und die RVB beteiligt. Die RVB unterstützte unsere Schule mit 900.-€ aus dem Regionalfonds, einem Fonds, der gemeinnützige, soziale, Kunst und Kultur- sowie auserwählte Vereinsprojekte vor Ort unterstützt. Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende für unsere Schülerinnen und Schüler.